Tagesseminar: Grundlagen von Remotearbeit und hybrider Führung

16. Juni 2021

In Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen bieten wir am 21.09.2021 von 8.30 - 16.30 Uhr ein Tagesseminar zu den Grundlagen von Remotearbeit und hybrider Führung an. Das Seminar hat das Ziel Voraussetzungen zu schaffen, um Remotearbeit erfolgreich zu gestalten und hybride Führung als Lösung zu verstehen. Damit soll es Möglichkeiten aufzeigen, um erste Umsetzungsversuche im eigenen Unternehmen anzugehen.

So widmen wir uns unter anderem den Fragen:

- Warum werden Remotearbeit und hybride Führung in Zukunft noch bedeutsamer?
- Worum geht es in diesen Themenfeldern überhaupt?
- Welche Voraussetzungen bestehen auf den unterschiedlichen Ebenen (rechtlich, technisch, sozial)?

Auf diese Weise werden wir Ihnen, unter Einbeziehung von best practices und Erfahrungen, das nötige Wissen vermitteln, damit Führung auch in Zukunft positiv zum Erfolg Ihres Unternehmens beiträgt.

Weitere Informationen zu dem Seminar, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Seite des bbz.

Des Weiteren haben wir zu dem Thema „Hybride Arbeit“ auf unserem Youtube-Kanal bereits ein Video veröffentlicht, welches die Zukunft von Homeoffice und Remotearbeit beleuchtet.

VierMa befähigt

Bei Fragen zu dem angebotenen Tagesseminar zum Thema „Grundlagen von Remotearbeit und hybrider Führung“ stehen wir Ihnen im Voraus gerne zur Verfügung.  Schreiben Sie uns hierzu einfach eine Mail (kontakt@vierma.de), oder rufen Sie uns an (02722 9779 140).